Projekte (Auszug 2016 – heute)

Aufbau einer Portfolio Struktur in einer agilen Organisation, Transport, Frankfurt
Verantwortlich für den Aufbau und die Etablierung eines Portfolio-Teams zur  Weiterentwicklung der Domänenstrategie und des Themenportfolios für den Bereich Reisendeninformation. Zudem verantwortlich für die übergreifende Konsolidierung, Steuerung und Kommunikation der Umsetzungsergebnisse sowie dem übergreifenden Risikomanagements.

Manager: Organisationsentwicklung, Portfolio Mgt, agiles Management

Methoden: SAFe, Spotify, OKR, Management 3.0

Digitalisierungstransition der Abteilung Business Development Immobilienfinanzierung, Bank, Frankfurt
Durch einen Führungswechsel sowie Erweiterung und Veränderung des Aufgabengebietes, soll die Performance der Abteilung durch Neuorganisation optimiert werden. Im Fokus liegt die Zusammenarbeit mit den Auftraggebern sowie der IT-Abteilung (teilweise im Verbund mit SCRUM Teams), das Portfolio Management wie auch die Führungsstruktur und Mitarbeiterführung.

Coaching der Führungskräfte und Konzeption der neuen Organisation nach agilen Prinzipien. Beratung zu den Aspekten der Innovationskultur, agilen Vorgehensweise sowie deren Umsetzung und Auswirkungen für das Management und Mitarbeiter.

Berater: Organisationsentwicklung, Portfolio Mgt, agiles Management

Methoden: SAFe, Spotify, OKR, Management 3.0

Sicherstellung des E2E-Erfolges bei der neuen Plattform für Reiseinformationen, Transport, Frankfurt und Berlin
Für den Erfolg der konzernweiten Initiative «Reisendeninformation» ist die Zusammenarbeit zweier organisatorisch unabhängigen Projekte essentiell. Durch die örtliche Trennung, der unterschiedlichen Vorgehensweise (agile, klassisch), der unterschiedlichen Zielsetzung und Auftraggebern, kommt es zu Unstimmigkeiten und Konflikten.

Übergreifende Unterstützung bei der Umsetzung der „kritischen Punkte“ die den Gesamterfolg der Initiative gefährden. Beratung, Coaching und Umsetzung eines Zusammenarbeitsmodells, Sicherstellung der Kommunikation sowie Erarbeitung der fachlichen Lösungskonzeption sowie die Überführung in die Umsetzung. Etablierung eines übergreifenden Kommunikations- und Entscheidungsprozesses sowie einheitlichen Mind-Sets.

Berater: Change-Management, Enterprise Agility, Projektmanagement, Anforderungs-Management

Company Buildung Projekt: Geschäftsmodell-Innovation B2B/B2C Plattform im Bankenumfeld, Bank, Frankfurt
Verschärfte regulatorische Bedingungen, insbesondere im KYC-Geschäftsfall (know your customer), führt zu massiven Aufwände und Risiken bei Banken. Komplexe Einzelfallbetrachtungen, lange Onboarding-Zeiten sowie Blind-Spot Abfälligkeiten sind manuelle nicht mehr zu bewältigen. Abhilfe schafft eine zentrale Plattform basierend auf «artificial intelligence» Technologie, die den KYC-Prozess automatisiert. Durch Anbindung vieler Datenquellen (auch Banken), erfolgt eine Datenextraktion von strukturierte wie auch unstrukturierte Daten sowie durch Regelanwendung und Mustererkennung ein direkter Nutzen für Banken. Als Company Building Projekt ist die Gründung einer eigenen Firma inkl. Finanzierung und Partnermanagement  Bestandteil.
Innovationsmoderator und –Coach bei der Gestaltung des neuen Geschäftsmodells basierend auf «artificial intelligence» Technologie. Berater des Projektleiters bei der Führung und Steuerung des Company Building Vorhabens inkl. Konzeption, Partner Management (drei internationale Firmen), Business Case und Antragsstellung für die Gründung der Firma. Coach für die agile Vorgehensweise und einer zukünftigen Unternehmensstruktur.

Berater: Innovationsmanagement, Organisationsentwicklung, Moderation, Coaching

Methoden/Technologie: Watson (IBM), Lean StartUp, Plattform Service Innovation, Business Modelling, Business Case

Optimierung des eBike-Produktentwicklungsprozesses, Industrie, Reutlingen
Die Weiterentwicklung des eBike-Produktes dauert zu lange und bindet Kunden zu wenig ein. Dies soll durch engere Zusammenarbeit mit der Umsetzungsabteilung verbessert werden, mit dem Ziel die Release-Taktung zu halbieren. Desweitern soll ein Discovery & Validation Prozess etabliert werden, um kontinuierlichen innovative und kundenorientierte Anforderungen zu eruieren.

Konzeption des Discovery & Validation Prozesses und Integration in das Operation Modell. Coaching bei der Definition und Umsetzung der Discovery & Validation Massnahmen. Optimierung des Zusammenarbeitsmodells zur Erhöhung der Release-Zyklen (imkrementelle Entwicklung) in Abstimmung aller Beteiligten.

Berater: Change-Management, Enterprise Agility, Moderation

Methoden: Experience Design, SAFe, UX/UI Tool Box

Initialisierung der Ideen-Factory im Bereich Baufinanzierung, Bank, Frankfurt
Die Baufinanzierung steht in einem harten Wettbewerb. Durch die Initiative „Ideen-Factory“ sollen neue Geschäftsmodelle entstehen und durch innovative Ansätze die Effizienz der bestehenden Geschäftsprozesse um 40% verbessert werden. Auftakt dieser Initiative ist ein Innovationsworkshop mit dem Management über mehrere Tage.

Konzeption, Moderation und Durchführung des Innovationsworkshops mit Managern. Unterstützung beim Aufbau der konzernweiten Initiative. Einführung von Innovationsmethoden.

Berater: Moderation, Enterprise Agility, Moderation

Methoden: Lean StartUp, Innovations-Tool Box, SAFe, Hololens (Holographic)